Zertifizierung von Applikationen
Zertifizierung von Applikationen
Ganzheitliches Qualitätsmanagement
Ganzheitliches Qualitätsmanagement
Individuelle Entwicklungsunterstützung
Individuelle Entwicklungsunterstützung
Synergie durch Betrieb & Support
Synergie durch Betrieb & Support

Zertifizierungspartner der DKE-Data GmbH & Co. KG


Die LMIS AG ist "Trusted Agrirouter Certification Partner" für die Zertifizierung von Applikationen, die mit dem agrirouter kommunizieren.


Jede Applikation, die sich an den agrirouter anbinden möchte, benötigt eine Zertifizierung, damit sie mit dem agrirouter kommunizieren darf. Diese Zertifizierung stellt sicher, dass das Kommunikationsprotokoll des agrirouter erfolgreich umgesetzt wurde und die Anwendung alle fachlich notwendigen Vorgaben umsetzen kann.

Zertifizierung von Applikationen

Zertifizierung von Applikationen

Wir zertifizieren Anwendungen vom Typ "Farming Software" und "Telemetry Platform".
Durch das gewonnene Wissen während der Entwicklung des agrirouter im Bereich des Testmanagements, sind die Tests der Zertifizierung schnell und effizient durchführbar. Außerdem kommen die Mitarbeiter im Zertifizierungsprozess aus der Softwareentwicklung, so dass der Zertifizierungsprozess individuell angepasst werden kann, um auf beiden Seiten einen geringen Overhead zu erzeugen - SMART Certified eben.

Durch die Expertise, gewonnen aus Kundenprojekten und der Synergie zwischen Entwicklung und Betrieb, ist es uns möglich, dass wir bereits in der Zertifizierung spätere Fehlerquellen aufdecken und effizient ansprechen.

Ganzheitliches Qualitätsmanagement

Ganzheitliches Qualitätsmanagement

Wir sind es gewohnt, dass wir im Prozess nicht nur auf das Pflichtprogramm achten, sondern haben auch immer den Blick über den Tellerrand - und dabei ist es egal, ob es sich um SaaS oder einfache APIs via Microservice handelt.

Mit der Erfahrung aus dem Testmanagement für den agrirouter und dem breit gefächerten Wissen im Kundensektor, haben wir neben den fachlichen Testfällen zur Zertifizierung auch andere wesentliche Punkte, wie UI / UX, Security oder Performance im Auge und lassen die Ergebnisse als Verbesserungsvorschläge mit in das Protokoll einfließen. So werden wir unserem eigenen Anspruch an einer hochqualitativen Softwareentwicklung gerecht.

Individuelle Entwicklungsunterstützung

Individuelle Entwicklungsunterstützung

Sollte es eine Herausforderung geben bei der Sie spezielle IT-Hilfe benötigen oder gibt es Stellen an denen die Ressourcen für eine qualitativ hochwertige Implementierung knapp werden? Wenden Sie sich gerne an uns. Unsere IT-Experten der agrirouter Anbindung unterstützen jederzeit gerne und unkompliziert.

Wir teilen unser Wissen und helfen Ihnen - auch Programmiersprachen übergreifend. Dabei leisten wir gerne IT-Unterstützung im Bereich der Konzeptionierung und auch in der konkreten Realisierung, wenn es um die Implementierung von Features im Rahmen eines agilen Prozesses geht.



Synergie durch Betrieb & Support

Synergie durch Betrieb & Support

Wir realisieren für den agrirouter den Second Level Support. Unter anderem durch mehrsprachigen telefonischen und schriftlichen Support, durchgehendes Monitoring und Reporting mit Hilfe eigener Monitoringanwendungen sowie der von SAP bereitgestellten Mittel.

Durch die Synergie mit dem Betriebs- & Supportteam, haben wir einen praxisnahen und realistischen Eindruck von den Anforderungen und Problemen am Markt. Dadurch können wir diese Erfahrungen auch in den Zertifizierungs- und Beratungsprozess mit einbringen.

Zertifizierungsprozess

Informationen zu den jeweiligen Prozessschritten, die für die Zertifizierung erforderlich sind.
 
 

Ihr Ansprechpartner

Ihr direkter Kontakt zur agrirouter-Zertifizierung:
Sie möchten eine Applikation an den agrirouter anbinden und benötigen die dafür erforderliche Zertifizierung? Sollten Sie hierzu Fragen haben und den persönlichen Kontakt suchen, helfe ich Ihnen gerne weiter.