Rückblick & Fortschritt:
Wachstumsjahr 2016 schafft neue Verantwortungsbereiche

In der Luft liegt wieder einmal eine weihnachtliche Vorfreude, die verrät, dass sich das Jahr allmählich dem Ende neigt. Voller Stolz blicken wir zurück auf die vergangenen zwölf Monate, die geprägt waren durch herausfordernde Kundenprojekte, einzigartige Events und die erneute FOCUS-Auszeichnung zum Wachstumschampion.

Und eines ist sicher: Unser Team der LMIS AG ist bereit für 2017!

Wir starten mit einigen Neuerungen in das nächste Jahr, die unter anderem durch eine stärkere Branchenfokussierung geprägt sind. Freuen Sie sich auf weiterführende Informationen, die wir im Januar gerne mit Ihnen teilen.

Vorab können wir verraten, dass wir drei neue Verantwortungsbereiche innerhalb unseres Teams geschaffen haben. So leitet Lars Knemeyer den Bereich der Fort- und Weiterbildung, während Axel Block fortan als Leiter des Consultings tätig ist und Carsten Lindner übernimmt ab Januar den Bereich „Softwareentwicklung MS .NET“.

Diese Positionen sind auf unser Unternehmenswachstum zurückzuführen. Somit wollen wir gewährleisten, dass unseren Mitarbeitern ein unmittelbarer Ansprechpartner für jegliche Belange zur Verfügung steht.

Erfahren Sie nachfolgend, was die neuen Bereiche kennzeichnet und welche Personen diese verantworten.

LMIS AG Softwareentwicklung IT Osnabrueck Axel Block Carsten Lindner Lars Knemeyer

Lars Knemeyer ist Leiter der Fort- und Weiterbildung

Die Schwerpunkte von Lars Knemeyer liegen in der Java EE- und .NET (C#)- Anwendungsentwicklung sowie im Bereich der Web Services- Kommunikation und -Sicherheit. Darüber hinaus ist er Dozent für  Java EE- und .NET- Technologien.

Als Leiter der Fort- und Weiterbildung betreut er darüber hinaus unsere sechs Auszubildenden und Studierenden im Bereich der Anwendungsentwicklung. Der Senior MS .NET / Java EE Expert verantwortet deren Einarbeitung und organisiert entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen. Zudem steht er für fachliche Rückfragen und persönliche Belange vertrauensvoll zur Verfügung.

Was zuvor geschah…

Bereits im Jahr 2011 absolvierte Lars Knemeyer seine Praxisphase bei der LMIS AG, die er mit einer sehr guten Bachelorarbeit zum Thema Sicherheit bei Webservices beendete.

Während seines anschließenden Master-Studiums der Angewandten Informatik unterstützte er unser LMIS-Team weiterhin tatkräftig. Marco Barenkamp, Vorstandsvorsitzender der LMIS AG, betreute als Zweitprüfer auch seine erfolgreiche Master-Thesis zum Thema „Konzeptionierung einer modularen Softwarekomponente für Zugriffskontrolle„.

Mittlerweile ist Lars Knemeyer selbst engagierter Betreuer unserer Azubis und Studierenden, die er auch bei der Erarbeitung ihrer Abschlussarbeiten zielführend unterstützt.

Film ab!

Sehen Sie hier, wie Lars Knemeyer seinen Werdegang bei der LMIS AG beschreibt.

Axel Block ist Leiter des Consultings

Bereits seit sieben Jahren wird unser Team durch Axel Block bereichert. Als Senior Consultant hat er in der Vergangenheit verschiedene Kundenprojekte, insbesondere für den Technikkonzern Voith, erfolgreich betreut. Seine Schwerpunkte liegen in der Entwicklung dynamischer Webanwendungen mit Microsoft ASP.NET, der Entwicklung von Windows-Applikationen in .NET sowie in der Entwicklung von Lösungen im SharePoint 2007 – 2013-Umfeld.

Axel Block,

Ich kenne die Herausforderungen, mit denen wir Consultants im Arbeitsalltag konfrontiert werden. Diese bestehen beispielsweise darin, den Kontakt zu den Kollegen bei der LMIS AG zu halten, was hauptsächlich der bisweilen großen räumlichen Distanz geschuldet ist, die zwischen dem Einsatzort beim externen Kunden und dem Osnabrücker Hauptsitz der LMIS liegt. Ein weiterer Punkt ist der Austausch von Wissen und Erfahrungen untereinander, um so voneinander für die tägliche Arbeit beim Kunden zu profitieren. Dazu ist es auch sehr wichtig, Feedback einzuholen und frei zu äußern. Die Organisation dessen wird ebenfalls ein interessanter Teil meiner Arbeit sein.

Axel Block,Leiter des Consultings

Carsten Lindner ist Leiter der Softwareentwicklung MS .NET

Seit fast 4 Jahren ist Carsten Lindner als Entwickler und Consultant bei uns beschäftigt. Er hat in dieser Zeit zahlreiche .NET-Projekte für die LMIS und ihre Kunden umgesetzt. Mittlerweile agiert er als Softwarearchitekt für MS .NET-Umgebungen.

Marco Barenkamp,

„Ich freue mich, dass Carsten Lindner ab Januar den Bereich der Softwareentwicklung MS .NET leitet. Sascha Dömer, unser alleiniger Leiter der Softwareentwicklung, wird somit entlastet und kann sich inhaltlich primär um die reine Organisation dieser Projekte kümmern. Zudem hat er dadurch wieder Freiräume, die es ermöglichen, dass er wie früher tiefer in die Java EE-Projekte eintauchen kann.“

Marco Barenkamp,Vorstandsvorsitzender der LMIS AG

 

Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr und halten Sie über weitere Neuerungen gerne auf dem Laufenden.
Bis dahin wünschen wir Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Diese Seite teilen:
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Lösung kann als Ziffer oder Wort gegeben werden. *