Soziales Engagement

Wir tragen freiwillige unternehmerische Gesellschaftsverantwortung und engagieren uns in verschiedenen gesellschafltichen Bereichen. Unsere soziale Verantwortung hat für uns oberste Priorität, dabei nehmen wir unsere gesellschaftliche Stellung sehr ernst. So sind wir z. B. davon überzeugt, dass die Vereinbarkeit von Karriere, Aufgaben und Familienleben ein maßgeblicher und signifikanter Aspekt ist, um als zuverlässiger und strategischer Arbeitgeber langfristig einen interessanten und festen Arbeitsplatz zu sichern. Ebenso liegen uns aktuelle gesellschaftliche Themen sehr am Herzen, wie beispielsweise unser Engagement für das Ehrenamt.

Die Flüchtlingsinitiative D21 fördert den direkten Austausch der vielen engagierten Personen im Bereich der Flüchtlingshilfe aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Das Ziel der Flüchtlingshilfe-Unterstützungs-Plattform ist, Transparenz über angebotene IT-Hilfeleistungen zu schaffen, diese zu sammeln, zu systematisieren und auffindbar zu machen. Als innovatives IT-Unternehmen freuen wir uns darüber, Teil dieser Initiative zu sein.

Wir unterstützen die Initiative „Niedersachsen packt an“. Ziel ist, geflüchteten Menschen Schutz zu geben und einen Neustart in Niedersachsen zu ermöglichen. Im Mittelpunkt stehen die Werte Solidarität, Toleranz und gesellschaftlicher Zusammenhalt. Dafür möchten auch wir uns mit ganzem Herzen einsetzen.

Logo Deutschland Stipendium

Um den überdurchschnittlich hohen internen Akademiker-Anteil von rund 85 Prozent halten zu können, sind wir Partner des Deutschlandstipendiums und engagieren uns in der Nachwuchsförderung. Wir haben bereits seit Jahren eine enge Kooperation mit den umliegenden Hochschulen und bilden eine Vielzahl hochqualifizierter Studenten im Rahmen ihrer akademischen Abschlussarbeit aus.

Erfolgsfaktor Familie

Als Mitglied des Unternehmensnetzwerkes „Erfolgsfaktor Familie“ bekräftigen wir unser Engagement für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Deutschland. Wir sind davon überzeugt, dass die Schaffung einer familienbewussten Arbeitswelt eine zentrale Aufgabe ist.

Die LMIS AG, die Hochschule Osnabrück & die Universität Osnabrück kooperieren bereits seit Jahren sehr erfolgreich miteinander. Die IT-Experten kommen der Bitte der Professoren immer wieder gerne nach, ihr Wissen in Vorlesungen und Gastvorträgen zu teilen.
Zudem haben zahlreiche Studenten der Hochschule und der Universität ihr Studium mit einer Praxisphase und anschließender praktischer Abschlussarbeit bei der LMIS erfolgreich beendet und damit den Sprung ins Berufsleben problemlos gemeistert. Zahlreiche Forschungsprojekte und Events, wie z. B. der GDCR, runden unsere Zusammenarbeit ab.

Wir sind Mitglied im Verein für Wirtschaftsförderung. Damit haben wir ein tolle Möglichkeit, eine regionale Wirtschaft aktiv mitzugestalten. Die Osnabrücker Wirtschaft besteht aus einem interessanten Mix aus Industrie-, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen. Der Mittelstand ist die tragende Säule und macht Osnabrück stabil in der Wirtschaftskraft.

Wir kooperieren bereits seit Jahren mit den Hochschulen der Region und sind ein eingetragenes Ausbildungsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim. Seit 2014 bilden wir Auszubildende in den Fachrichtungen Kaufmann für Büromanagement (w/m), Fachinformatiker für Systemintegration (w/m), Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m) und IT-Systemkaufmann (w/m) aus.

In einer Kooperation mit Microsoft Deutschland und dem Niedersächsischen Städte und Gemeindebund (NSGB) hat die LMIS AG ein bundesweites Projekt zur Unterstützung und Förderung des Ehrenamts umgesetzt. Unter dem Namen ICH-FÜR-DICH haben die IT-Experten der LMIS AG eine Plattform entwickelt, auf der sich Hilfesuchende und ehrenamtliche Helfer online begegnen können.

Weiterlesen…

Wir engagieren uns aktiv bei den Wirtschaftsjunioren in Osnabrück. Die WJ Osnabrück sind eines der führenden Netzwerke für junge Unternehmer und Führungskräfte aller Branchen in Stadt und Landkreis Osnabrück. Das Netzwerk lebt vom persönlichen Einsatz seiner Mitglieder. Wir freuen uns ganz besonders darüber, die Zukunft in den verschiedenen Arbeitskreisen aktiv mitgestalten zu dürfen.

Rotary International ist eine weltweite Vereinigung berufstätiger Männer und Frauen. Von seinen Mitgliedern werden herausragende berufliche Leistungen, persönliche Integrität, eine weltoffene Einstellung sowie die Bereitschaft zu gemeinnützigem Engagement erwartet. Toleranz gegenüber allen Völkern, Religionen, Lebensweisen und demokratischen Parteien ist für Rotarier oberstes Gebot. Wir sind stolz darauf, Teil des Rotary Fördervereins sein zu dürfen.

Mit der Excellence Initiative der BBS Brinkstraße Osnabrück haben leistungsstarke Auszubildende die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Projektes mit dem Thema „Industrie 4.0“ näher zu beschäftigen. Wir, die LMIS AG, unterstützen die Initiative, indem wir kostenlose Schulungen für die Auszubildenden anbieten. So möchten wir als LMIS AG einen wichtigen Beitrag leisten, gut ausgebildete Fachkräfte der Zukunft für die Region zu schaffen.