Code Reviews

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der von uns konzipierten und umgesetzten Code Reviews:

Code Review als Maßnahme zur analytischen Qualitätssicherung

Ein etabliertes Systemhaus aus Süddeutschland, das sich auf Lösungen für Video-Security, IT-Sicherheit und Kommunikation (Unified Messaging) spezialisiert hat, wandte sich an uns, um ein Code Review als Maßnahme zur analytischen Qualitätssicherung für eine Software-Lösung zur Diebstahlprävention für Autohäuser durchzuführen.

Das Systemhaus hat eine Sicherheitslösung zur Überwachung von Unternehmensressourcen (z. B. den Fahrzeugbestand eines Autohauses) unter Verwendung von RFID-Transpondern und Kameras entwickelt. Kern dieses Systems ist eine auf der Java Standard Edition (Java SE) basierende Software, die zur zentralen Verwaltung und Steuerung der verschiedenen Transponder und Kameras dient.

Sebastian Gasse

„Durch unseren externen, kritischen Blick konnten wir wichtige Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen, um die Software-Lösung noch robuster, performanter und vor allem sicherer zu machen.“

Sebastian GasseProjektleiter der LMIS AG

Vor der Integrationstestphase der Software und der Finalisierung für die Auslieferung an ausgewählte Kunden ließ das Systemhaus die Software in einem Code Review von externen Experten analysieren. Wir – die LMIS AG – haben für das Systemhaus in einem Workshop einen komplexen Analyse- und Bewertungsprozess durchlaufen, bei dem die entwickelte Software-Lösung „auf Herz und Nieren geprüft“ wurde. Durch das Code Review konnten dem Auftraggeber wertvolle Anregungen zur Optimierung der Software (insb. im Hinblick auf Architektur, Qualitätssicherung und Sicherheitsaspekte) geben, die vor der Markteinführung noch umgesetzt bzw. optimiert werden sollten.

Technologien
Java SE
„Best Practices“
Agile Softwareentwicklung
Whitebox Unit Tests (JUnit)
Continuous Integration

Code Review einer Unternehmenssoftware zur Bestellabwicklung

Ein Großhändler mit Sitz in Osnabrück wandte sich an uns, um im Rahmen eines Code Reviews Optimierungsmöglichkeiten zum Refactoring einer zentralen Unternehmensanwendung vorzunehmen.
Im Rahmen des Code Reviews haben unsere Mitarbeiter den Quelltext und die Softwarearchitektur genauestens analysiert. Dabei kamen sie zu dem Ergebnis, dass eine komplette Neuentwicklung der Software letztlich weniger Aufwand darstellt.

Der Auftraggeber hat sich dazu entschieden, uns mit der Neuentwicklung der Bestellabwicklungssoftware zu beauftragen. Das Konzept sah vor, eine Software-Lösung in Zusammenarbeit mit den IT-Verantwortlichen des Großhändlers zu entwickeln, die eine effiziente und sichere Verarbeitung von Bestelldaten aus unterschiedlichen Eingangsquellen (Datenbanken, Textdateien, eigenes Datenformat) ermöglicht.

Nähere Informationen über die entwickelte Software zur automatischen Bestellabwicklung erhalten Sie hier.

Technologien
„Best Practices“
Agile Softwareentwicklung
Continuous Integration
Whitebox Unit Tests (JUnit)