Unsere Application Manager sind nun „Certified Security Hacker“

IT-Security nimmt einen zunehmend höheren Stellenwert ein, denn Angriffe auf Websites und Firmennetzwerke stellen einen enormen Risikofaktor dar. Weil wir unsere Kunden auch in diesem Bereich weiterhin kompetent unterstützen und vor Angriffen ausreichend schützen wollen, bilden sich unsere Mitarbeiter kontinuierlich fort.

So hat unser Application Management-Team erfolgreich an einem Online-Seminar zum Thema „Security Hacker“ teilgenommen. Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich, denn jeder hat die Prüfung zum „Certified Security Hacker“ mit Bravur gemeistert.

Welche Inhalte wurden in der Online-Ausbildungsreihe vermittelt?

Die Online-Trainingsreihe vermittelte in 40 Einzelsessions tiefgreifendes Security-Wissen und ermöglichte einen Zugriff auf Softwaretools, um IT-Systeme, Netzwerke und mobile Endgeräte intensiv auf Sicherheitslücken überprüfen zu können.

Die einstündigen Seminare fanden zwei Mal wöchentlich statt und umfassten sowohl den Onlinevortrag mit Live-Demos als auch einen anschließenden Chat zum Informationsaustausch. Außerdem wurden die Vorträge mitgeschnitten, sodass die Teilnehmer sich diese auch später in Ruhe anschauen und die Inhalte noch einmal selbst erarbeiten konnten.

Die Ausbildungsschwerpunkte können Sie hier im Detail einsehen: http://www.itkservice.net

Herzlichen Glückwunsch an Dustin Hoffmann, Marcus Krüger, Stefan Müller, Ralf Hermesmeyer, Franz Hammel, Michael Meitsch, Kai Steinwascher, Arthur Kraft und Alexander Pohle

Herzlichen Glückwunsch an Dustin Hoffmann, Marcus Krüger, Stefan Müller, Ralf Hermesmeyer, Franz von Hammel, Michael Meitsch, Kai Steinwascher, Arthur Kraft und Alexander Pohle (v.l.n.r.)


Inhalte der Prüfung

Um den Titel „Certified Security Hacker“ zu erhalten, musste jedes Teammitglied des Application Managements erfolgreich an einem 24-stündigen Livehacking Examen teilnehmen und den theoretischen sowie praktischen Nachweis erbringen, Sicherheitslücken von IT-Systemen zu erkennen. Die LMIS AG ist stolz, dass jeder unserer Teilnehmer den 12-stelligen Challenge Code in der vorgegebenen Zeit herausfinden konnte.

Und es muss wohl nicht erwähnt werden, dass die neu gewonnenen Kenntnisse ausschließlich für legale Zwecke eingesetzt werden dürfen.

Die Fortsetzung: Certified Security Hacker | Advanced

Unsere Application Manager nehmen auch am zweiten Teil des Online-Trainigs teil. In diesen Sessions, die bereits begonnen haben, geht es dann u. a. um folgende Themen:

  • Hacking und IT-Security

  • Infrastruktur und Demilitarisierte Zone (DMZ)

  • Malware und Viren

  • Webservice und –server

  • IT Forensik

  • Social Engineering

  • Früherkennung von Cyberattacken

  • E-Mail Spoofing, Spearphishing & Hacking

Wir wünschen unseren wissbegierigen Application Managern weiterhin viel Erfolg!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Lösung kann als Ziffer oder Wort gegeben werden. *